11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Auf Konfrontationskurs gegen das Land

Kalübbe Auf Konfrontationskurs gegen das Land

Eine Mehrheit in Kalübbe besteht darauf, die Grund- und Gewerbesteuern zu senken. Auch wenn Bürgermeister Günter Schnathmeier (AWK) dem rechtswidrigen Beschluss von Mitte Dezember kraft Amtes widersprechen musste, halten die übrigen acht Gemeindevertreter den Konfrontationskurs vor allem gegen das Land bei.

Voriger Artikel
Gaststätte brannte nieder
Nächster Artikel
Warten auf die Zukunft

Ein Rinnstein, aus dem das mittlerweile zu Eis erstarrte Wasser nicht abfließt, erfüllt seinen ursprünglichen Zweck nicht. Die Kalübber haben aber kein Geld, um den gemeindeeigenen Fahrbahnrand zu sanieren, der die Grenze zwischen Kreisstraße und Privatgrundstücken bildet.

Quelle: Peter Thoms
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Peter Thoms
Redaktion Ostholsteiner Zeitung/stellv. Ressortleiter

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3