4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Aula wegen Deckenschadens gesperrt

Heinrich-Heine-Schule Aula wegen Deckenschadens gesperrt

Bei Arbeiten in der Heinrich-Heine-Schule in Heikendorf ist ein Bauschaden im Deckenbereich ans Licht gekommen. Die Aula des Gymnasiums wurde deshalb vorerst gesperrt. Das teilte der Kreis Plön mit. Die Sanierung kann einige Monate dauern.

Voriger Artikel
Fürs Freibad liegt ein Konzept vor
Nächster Artikel
Claus Heller ist neuer Bürgermeister

Bei Sanierungsarbeiten in der Heinrich-Heine-Schule musste die Aula wegen einer fehlerhaften Decken- und Technikkonstruktion gesperrt werden.

Quelle: Nadine Schättler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3