2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Schilderungen einer Flucht

Ausstellung im Freya-Frahm-Haus Schilderungen einer Flucht

Völlig erschöpft liegen seine beiden kleinen Töchter in Griechenland auf der Straße – zu sehen auf einem Foto des Fluchtwegs der Familie von Talal Barhoum aus Syrien, das Teil der Ausstellung „Gestrandet“ ist, die am Mittwochabend im Freya-Frahm-Haus in Laboe eröffnet wurde.

Voriger Artikel
Brücke bleibt Wunschtraum
Nächster Artikel
Projekte für mehr Klimaschutz

Talal Barhoum aus Syrien ist einer der Flüchtlinge, dessen Weg nach Europa in der Ausstellung erzählt wird. Das Foto zeigt seine Töchter während der Flucht in Griechenland.

Quelle: Thomas Christiansen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Christiansen
Ostholsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3