2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Gefahrguttransporter verliert Eisenchlorid

B 404 gesperrt Gefahrguttransporter verliert Eisenchlorid

Eine 500 bis 600 Meter lange Spur mit einer Eisenchloridlösung hinterließ der Fahrer eines Gefahrguttransports gestern Mittag auf der B 404. Ausgerechnet zu Ferienbeginn musste die Bundesstraße daraufhin stundenlang voll gesperrt werden.

Voriger Artikel
Stadtteich ist wieder hübsch
Nächster Artikel
Preetz plant neuen Kindergarten

 Eine kilometerlange Spur mit Eisenchlorid hinterließ der Fahrer eines Gefahrguttransports auf der B 404.

Quelle: Silke Rönnau
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Silke Rönnau
Ostholsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3