6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Strohfeuer sorgte für Sperrung

B 430 Strohfeuer sorgte für Sperrung

Einen Brandherd mitten auf einer Bundesstraße gibt es nicht alle Tage. Umso souveräner waren die Löscharbeiten von rund 60 Feuerwehrleuten aus Schönböken (Gemeinde Ruhwinkel), Bornhöved und Gönnebek, die am Donnerstag kurz vor der Tagesschau von Sirenen aus ihrem Feierabend gerissen wurden.

Voriger Artikel
Otter-Picknick im Kanu
Nächster Artikel
Wenn Altes Neuem weichen muss

60 Feuerwehrleute aus Schönböken, Bornhöved und Gönnebek waren an den Löscharbeiten beteiligt.

Quelle: Dirk Ehlers
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Peter Thoms
Redaktion Ostholsteiner Zeitung/stellv. Ressortleiter

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3