7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Hunderte Fahrgäste strandeten am Preetzer Bahnhof

Bahnstrecke Lübeck-Kiel Hunderte Fahrgäste strandeten am Preetzer Bahnhof

Der Schienenersatzverkehr ist vorbei. Eigentlich: Seit Montagmorgen sollte die Strecke Lübeck-Kiel wieder regulär befahren werden. Wegen eines technischen Defekts fuhren die Züge allerdings ungeplanterweise nur bis nach Preetz. Dort sind jetzt einige hundert Fahrgäste am Bahnhof gestrandet. Und warten auf den angekündigten Schienenersatzverkehr.

Voriger Artikel
Förderverein pocht auf Reaktivierung
Nächster Artikel
Geschäftsaufgabe ist gar keine

 Am Preetzer Bahnhof warten die Fahrgäste auf den Schienenersatzverkehr.

Quelle: Bastian Modrow
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3