12 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Deutsche Windsurf-Elite zu Gast in Schönberg

Baltic Beach Days Deutsche Windsurf-Elite zu Gast in Schönberg

Wer die Deutsche Windsurf-Elite so richtig in Aktion erleben möchte, sollte dem Schönberger Strand einen Besuch abstatten. Bei besten Winden wechseln sich der Deutsche Meister Vincent Langer, Lokalmatador Nico Prien und Gunnar Asmussen auf den vorderen Plätzen ab.

Voriger Artikel
Beim VW-Treffen ist der Käfer Kult
Nächster Artikel
Blitzender Chrom im Klosterhof

Wettkampfleiter Matthias Regber von Choppy Water attestierte beste Bedingungen für die Surfer und eine schöne Gemeinschaft mit viel Fachpublikum.

Quelle: Astrid Schmidt

Schönberg. Ausgetragen werden am Sonnabend die Läufe im Slalom, am Sonntag gibt’s die letzten Punkte für das Finale. Eingebettet sind die sportlichen Höhepunkte in ein buntes Programm auf dem Deich, bei dem Jung und Alt auf ihre Kosten kommen.

Während es sich die Eltern auf Liegestühlen bequem machen und ein Getränk genießen können, toben sich die Sprösslinge auf der Rollerbahn, auf dem Surfsimulator oder der großen Dreifachrutsche aus. Am Strand geht es rund beim Beach-Soccer-Cap und beim Torwand-Schießen. Wem der Sinn nach Shoppen steht, der wird an ausgewählten Ständen mit hochwertigem Kunsthandwerk, Schmuck und Modedesign fündig. Für die kulinarische Mixtur sorgen Anbieter mit Flammkuchen, Popper und anderen südamerikanischen Spezialitäten, die Tapas-Bar „Bodega“ vom Schönberger Strand und viele andere. Ein gepflegten Glas Wein und ein Cocktail wird außerdem gereicht.

Den optischen Glanzpunkt sollten sich die Besucher nicht entgehen lassen: das Alpen-Feuerwerk am Sonntagabend, 22 Uhr, eingebettet in das Musikprogramm der Band „Die JunX“.          

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Astrid Schmidt

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3