25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Zum Abschluss noch ein Feuerwerk

Baltic-Beach-Days Zum Abschluss noch ein Feuerwerk

Diese Veranstaltung ist wohl schwer zu toppen, zumindest, was den Programmteil an Land betrifft. Die 1. Baltic-Beach-Days am Schönberger Strand bieten noch bis Sonntagabend einen Mix aus Musik, Aktion, Sport und Kulinarik, der sich sehen lassen kann.

Voriger Artikel
DLRG findet Strand „sehr sicher“
Nächster Artikel
Besser als das Seebrückenfest?

Im Zug haben sie noch nie gesungen: Molly Sue Horn und Tillmann, Stars aus der Fernsehsendung "The Voice Kids". Sie gaben für geladene Gäste ein Sonderkonzert im DB-Regio-Zug von Probsteierhagen nach Schönberger Strand.

Quelle: Astrid Schmidt

Schönberg. Tausende Besucher konnten es bereits seit Donnertag genießen. Während am Freitag die Rocker von United Four im Kuh-Look die Bühne rockten, zeigten sich vor allem die Jüngeren am Sonnabend verzückt, als Molly Sue und Tillmann, Stars der Fernsehsendung „The Voice Kids“, ihre Starqualitäten unter Beweis stellten.

Das blieb keine Lücke mehr frei auf dem Seebrückenvorplatz. Die Musiker von "United Four" rissen die Massen mit.

Zur Bildergalerie

Den Abschluss finden die Baltic-Beach-Days am Sonntagabend mit dem Feuerwerk, das gegen 22 Uhr gezündet wird. Für die Surf-Wettbewerbe auf dem Wasser fehlte es an allen drei angesetzten Wettkampftagen leider an Wind, sodass die sportinteressierten Besucher auf dem Wasser wenig Aktion sahen und mit dem Surfer-Talk vorlieb nehmen mussten. Doch das tat dem Erfolg dieser Großveranstaltung, die sich laut Veranstalter Felix Franke am Schönberger Strand etablieren soll und dem Seebrückenfest als Höhepunkt des Sommerprogrammes den Rang abzulaufen droht, keinen Abbruch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3