10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Begegnungen im neuen Café am Sandberg

Anlaufstelle für Flüchtlinge Begegnungen im neuen Café am Sandberg

Vor elf Jahren hatte der Streetworker Rüdiger Wiese in Preetz das Haus am Sandberg übernommen. Das verfallene Gebäude wollte die Stadt als Eigentümerin eigentlich abreißen. Doch es entwickelte sich ein Anlaufpunkt für junge Menschen. Jetzt soll dort auch ein Begegnungscafé für Flüchtlinge entstehen.

Voriger Artikel
Eigene Klage im Abwasserstreit
Nächster Artikel
Weiterer Rückgang der Straftaten

Projektleiterin Claire Borscheid, Bürgermeister Björn Demmin und Streetworker Rüdiger Wiese wollen im Haus am Sandberg ein Begegnungscafé einrichten. Zurzeit werden die Räume renoviert.

Quelle: Silke Rönnau
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Silke Rönnau
Ostholsteiner Zeitung

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3