23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Stromausfälle in Salzau

Beschädigte Isolierungen Stromausfälle in Salzau

Im kleinen Ortsteil Salzau in der Gemeinde Fargau-Pratjau hat es in den vergangenen Tagen mehrfach Stromausfälle gegeben. Das teilte die Schleswig-Holstein Netz AG auf Nachfrage mit. Die Ausfälle hätten laut Pressesprecher Volker Mielisch mit der kürzlich bezogenen Flüchtlingsunterkunft auf Schloss Salzau und dem damit verbundenen höheren Stromverbrauch aber nichts zu tun.

Voriger Artikel
„Nachtgeflüster“ lässt aufhorchen
Nächster Artikel
Freie Fahrt in Sicht

Die Ausfälle hätten laut Pressesprecher Volker Mielisch mit der kürzlich bezogenen Flüchtlingsunterkunft auf Schloss Salzau und dem damit verbundenen höheren Stromverbrauch aber nichts zu tun.

Quelle: Markus Scholz/dpa

Salzau. Dafür sei das Mittelspannungsnetz locker ausgelegt. Zu den Stromausfällen sei es laut Mielisch in Folge von vermutlich schon vor einigen Jahren bei Tiefbauarbeiten beschädigter Isolierungen im Erdkabel gekommen. Erst jetzt sei es durch eingedrungene Feuchtigkeit zu Kurzschlüssen unter der Erde gekommen. Die Fehlerquelle sei schnell gefunden worden, die Störungen seien behoben.

Bis Anfang November will die Schleswig-Holstein Netz AG nun eine neue 500 Meter lange Erdkabel-Stromleitung zwischen Fargau-Schleuse und Fargau-Dorfstraße verlegen. Während der Arbeiten soll es zu keinen Stromunterbrechungen kommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3