8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Historisches Beweisstück gefunden

Bismarckturm Historisches Beweisstück gefunden

Eine kleine Meinungsverschiedenheit unter Lokalhistorikern ist nun klar entschieden. Der Bismarckturm in Lütjenburg ist bereits seit seiner Einweihung am 2. September 1898 dem früheren Reichskanzler Otto von Bismarck gewidmet. Eine Postkarte aus dem Jahr lieferte den endgültigen Beweis.

Voriger Artikel
Das Soldatenheim gibt es ab 54 000 Euro
Nächster Artikel
Riesiger Wasserbehälter

Ein besonderer Gruß aus Lütjenburg: Kuno von Bieberstein zeigt die Vergrößerung einer Postkarte vom Bismarckturm. Der Poststempel und das Datum beweisen: Das Wahrzeichen trug von Anfang an den Namen des deutschen Reichskanzlers.

Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3