7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Brandbrief an den Innenminister

Finanzsorgen in Warnau Brandbrief an den Innenminister

Unter der Finanzmisere vieler Kommunen leidet auch Warnau. Bürgermeister Karl Oberem hat nun „die Schnauze voll“, wie er sehr deutlich formuliert, und einen scharfen Brandbrief an Innenminister Stefan Studt (SPD) abgeschickt.

Voriger Artikel
Verdacht auf Vergiftung
Nächster Artikel
Jobaussichten für Flüchtlinge

Karl Oberem ist sauer: Für Reparaturen am Dorfgemeinschaftshaus ist im Haushalt kein Spielraum mehr.

Quelle: Silke Rönnau
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Silke Rönnau
Ostholsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3