3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
1582 Unterschriften überreicht

Bürgerinitiative Postseefeldmark 1582 Unterschriften überreicht

Die Diskussion um eine mögliche Bebauung der Postseefeldmark in Preetz geht weiter. Am Dienstag überreichten Mitglieder der Bürgerinitiative, die sich gegen das Projekt wendet, knapp 1600 gesammelte Unterschriften.

Voriger Artikel
Reparaturen nehmen Fahrt auf
Nächster Artikel
Glasfaser-Vertrag ist unterschrieben

Knapp 1600 Unterschriften gegen eine Bebauung der Postseefeldmark überreichte (von links) Hans Grothmann von der Bürgerinitiative an Rüdiger Koch, Vorsitzender des Bauplanungsausschusses, Bürgervorsteher Hans-Jürgen Gärtner und Bürgermeister Björn Demmin.

Quelle: Nadine Schättler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3