16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Liveticker zur Stichwahl

Bürgermeister Plön Liveticker zur Stichwahl

Für die Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters in Plön am Sonntag, 17. Juli, gilt das gleiche Prozedere wie für den ersten Wahlgang am 3. Juli, nur dass jetzt nur noch zwei Kandidaten im Rennen sind: der unabhängige Bewerber Stefan Meyer, von CDU und FDP unterstützt, sowie der SPD-Kandidat Lars Winter.

Voriger Artikel
Spende für syrisches Hilfsprojekt
Nächster Artikel
Hoher Standard bei der Badesicherheit

Die beiden Herausforderer Lars Winter (li.) und Stefan Meyer gehen in die Stichwahl um das Amt des Plöner Bürgermeisters.

Quelle: Dirk Schneider

Plön. Amtsinhaber Jens Paustian war im ersten Wahlgang mit 28,48 Prozent der Stimmen ausgeschieden.

Der KN-Liveticker wird im Internet auf www.kn-online.de/ploen oder über die Smartphone-App „KN mobil“ in bewährter Weise am Stichwahl-Tag direkt aus dem Rathaus berichten, KN-online-Redakteur Niklas Wieczorek geht etwa ab 16 Uhr „auf Sendung“, ab kurz vor 18 Uhr ist die Öffentlichkeit im Sitzungssaal des Rathauses willkommen, um das Ende des Wahlkrimis live mitzuerleben. Briefwahlunterlagen können im Rathaus, per Fax (04522/50569), per E-Mail (mark.westerwelle@ploen.de) oder über das Internet (www.wahlschein.de/1057057) beantragt werden. Die Briefwähler vom 3. Juli bekommen die Unterlagen ohne erneuten Antrag zugesandt.

Im Wahlamt der Stadt (Rathaus, Zimmer 4) kann auch schon gewählt werden: Eine Wahlkabine und eine Wahlurne für die Stichwahl sind vorhanden, und können montags bis donnerstags von 8 bis 12.30 und freitags von 8 bis 12 Uhr aufgesucht werden.

Am Stichwahltag selbst müssen die Wahlbriefe bis 18 Uhr im zuständigen Wahllokal, also nicht im Rathaus, abgegeben werden. Die von 8 bis 18 Uhr geöffneten Wahllokale befinden sich in der Gemeinschaftsschule am Schiffsthal, im sozialen Dienstleistungszentrum „Altes E-Werk“ auf dem Vierschillingsberg, im Feuerwehrhaus am alten Güterbahnhof und in der Breitenauschule (dort gibt es zwei Wahlräume).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Peter Thoms
Redaktion Ostholsteiner Zeitung/stellv. Ressortleiter

Mehr zum Artikel
Stichwahl am 17. Juli
Foto: Amtsinhaber Jens Paustian hat die Bürgermeisterwahl in Plön nicht für sich entscheiden können.

Jens Paustian ist am Sonntag als Bürgermeister von Plön abgewählt worden. Wer sein Amt übernehmen wird, zeigt sich erst am 17. Juli. Zur Stichwahl treten Stefan Meyer und Lars Winter an.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3