12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Klaus Blöcker soll abberufen werden

CDU-Fraktion im Kreistag Klaus Blöcker soll abberufen werden

In der CDU im Plöner Kreistag ist der alte Flügelkampf wieder ausgebrochen. Die Fraktion sprach sich am Dienstagabend fast einstimmig dafür aus, Kreistagsmitglied Klaus Blöcker aus dem Jugendhilfeausschuss abzuberufen. Blöcker hatte dort bislang den Vorsitz inne.

Voriger Artikel
Weiter Defizit im Haushalt
Nächster Artikel
Investoren stellen Pläne vor

Der CDU-Vertreter Klaus Blöcker soll aus dem Jugendhilfeausschuss, dem er vorsitzt, abberufen werden.

Quelle: Lukas Immertreu
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr zum Artikel
Kreistag Plön
Foto: Klaus Blöcker ist aus der CDU-Fraktion im Plöner Kreistag ausgetreten.

Der Plöner Kreistag begann am Donnerstagnachmittag mit einem Paukenschlag. Nachdem die CDU ihren Abgeordneten Klaus Blöcker aus dem Jugendhilfeausschuss abberufen hatte, erklärte dieser seinen Austritt aus der CDU-Fraktion. „Mich seid ihr endlich los“, sagte er erregt zu seinen früheren Fraktionskollegen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3