12 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Buntes Treiben zum Erntedank

Dannau Buntes Treiben zum Erntedank

Der Dannauer Umzug zum Erntedankfest präsentierte sich in seinem 35 Jahr wieder als eine Mischung aus Karneval, Verbundenheit mit der Landwirtschaft und ganz vielen Oldtimer-Traktoren. Knapp 1000 Menschen verfolgten das einstündige Spektakel bei bestem Herbstwetter.

Voriger Artikel
Neustart als Genossenschaft
Nächster Artikel
Regen bei Marathon-Premiere

In bayerischen Dirndl und Lederhose fahren zwei Damen auf einem Oldtimer-Trecker

Quelle: Hans-Jürgen Schekahn

Dannau. Die Veranstaltung lockte wieder viele Familien mit Kindern an. Von den 15 geschmückten Themenwagen und 34 Traktoren wurden immer wieder Bonbons, Schokolade und Lollies auf die Wartenden am Straßenrand geworfen. So geht es sonst nur in Köln oder Mainz in der fünften Jahreszeit zu. Mit gefüllten Beuteln und Einkaufstüten zogen die Kleinen eine zufriedene Bilanz von dem Erntedankumzug, der von allen Vereinen des Ortes organisiert wird, und zu dem viele Teilnehmer aus der Nachbarschaft dazu stoßen.

Besonders phantasievoll schmückte sich eine Gruppe aus Breitenstein (Gemeinde Grebin). Sie pappten sich eine rosa Nase an und fuhren unter dem Motto "Saumäßig" als Schweinchen verkleidet durch den Ort. Die Eltern der Dannauer Grundschüler schmückten einen bunten Blumenwagen, von dem aus die Kleinen ihre Bonbons warfen. Die Damen der Danauer Theatergruppe wandelten als Hexen verkleidet durch die Menge. Die Jugendfeuerwehr Lütjenburg-Ost nutzte die Chance und verteilte Naschtüten mit Info-Material an Jugendliche, um sie als Nachwuchskräfte zu werben. Die Gruppe leidet derzeit darunter, dass viele in die Reihen ihrer aktiven Feuerwehr eingerückt sind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3