4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Den Straßennamen auf der Spur

Preetz Den Straßennamen auf der Spur

Mit Straßennamen haben wir fast täglich zu tun. Doch wer weiß schon, warum Wege oder Plätze so heißen? Zwei Jahre lang hat sich Stadtarchivar Peter Pauselius mit „Geschichte und Geschichten rund um die Preetzer Straßen“ beschäftigt. 396 Seiten umfasst das Buch, das jetzt erschienen ist.

Voriger Artikel
Hügelgrab soll geschützt werden
Nächster Artikel
Ärger über Spruch von Mario Barth

Stadtarchivar Peter Pauselius (rechts) stellt Bürgermeister Björn Demmin sein neues Buch vor.

Quelle: Silke Rönnau
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Silke Rönnau
Ostholsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3