4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Deutliches Ja zur Windkraft

Schwartbuck Deutliches Ja zur Windkraft

Windräder sind in Schwartbuck willkommen. Die Gemeindevertretung sprach sich bei einer Enthaltung für den Bau von acht Anlagen in der Feldmark zwischen Schwartbuck und Bendfeld aus. Das Gut Panker (Hessische Hausstiftung) will in den kleinen Windpark rund 40 Millionen Euro investieren.

Voriger Artikel
Pastor dreht Film über die Gemeinde
Nächster Artikel
Acht Meter hoher Baum gefällt

Die Gemeinde Schwartbuck spricht sich für den Bau von acht Windrädern aus. Die Anlagen haben inklusive Flügel eine Höhe von 150 Metern.

Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3