2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Die Drohne erobert die Feuerwehr

Lütjenburg Die Drohne erobert die Feuerwehr

Die Feuerwehr Lütjenburg verfügt ab sofort über Luftunterstützung. Wehrführer Eckard Rau stellte zum 150. Jubiläum des Verbandes die landesweit erste Aufklärungsdrohne bei einer Feuerwehr in Dienst. Sie kommt zum Einsatz bei großen Unglücken und der Suche nach vermissten Personen.

Voriger Artikel
Vogelklau im Wildpark
Nächster Artikel
„Fischi“ darf am Strand bleiben

Die Drohne der Feuerwehr Lütjenburg steht bei einem Testflug trotz Windes fast unbeweglich in der Luft.

Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3