9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gottesbezug eint Religionen

Diskussion Gottesbezug eint Religionen

Gott in die Verfassung? So lautete die Fragestellung für eine Diskussionsrunde am Donnerstagabend im Haus der Diakonie in Preetz. Die Vertreter von vier Religionen auf dem Podium ließen keinen Zweifel aufkommen, dass die Volksinitiative für die Aufnahme eines Gottesbezuges in die Landesverfassung erfolgreich sein werde.

Voriger Artikel
Fragen an die Kandidaten
Nächster Artikel
Nur noch eine Kneipe

Wolfgang Seibert, Ibrahim Yazici, Moderator Norbert Radzanowski, Bernd Wichert und Erich Faehling (von links) diskutierten unter dem „Engel der Kulturen“. Das Werk von Pastor Reimer Kolbe aus Bornhöved symbolisiert mit Kreuz, Davidstern und Mondsichel die Religionen.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ralph Böttcher
Ressortleiter Ostholsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3