7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Drei Mieter fürs See-Carrée

Plön Drei Mieter fürs See-Carrée

Das Lübsche Tor ist Vergangenheit, dem See-Carrée gehört die Zukunft. Zurzeit geben sich in der großen Plöner Immobilie die Handwerker die Klinke in die Hand. Drei Mieter stehen bereits fest: die Arbeitsagentur, ein Fitnessstudio und die Firma Euroflorist.

Voriger Artikel
Nach Lesbos für die Flüchtlinge
Nächster Artikel
Weiter Streit um Gastronomie

Die Investoren Carsten Nemitz (links) und Mark Meyer (rechts) sowie Architekt Wolfgang Germann hoffen, die Umbauarbeiten vom ehemaligen Lübschen Tor zum See-Carrée noch in diesem Jahr abschließen zu können.

Quelle: Dirk Schneider
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Peter Thoms
Redaktion Ostholsteiner Zeitung/stellv. Ressortleiter

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3