10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher verwüsten Rathaus

Lütjenburg Einbrecher verwüsten Rathaus

Auf diese Besucher hätte das Lütjenburger Rathaus gerne verzichtet. Einbrecher suchten am Wochenende die Stadtverwaltung heim und verwüsteten sämtliche Büros. Wie so oft bei Einbrüchen in öffentliche Einrichtungen: Die Beute fällt nur gering aus, der Schaden liegt hingegen bei mindestens 15000 Euro.

Voriger Artikel
Frau stirbt bei Verkehrsunfall auf der B202
Nächster Artikel
Eltern gründen Initiative Pro Wilhelmine

Bürgermeister Dirk Sohn schaut in den geplünderten Sicherheitsschrank in seinem Büro. Die Einbrecher im Rathaus warfen Unterlagen und Utensilien auf den Fußboden.

Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3