2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Empörung über Knickpflege

Preetz Empörung über Knickpflege

Ausgefranste Schnittstellen, gespaltene Baumstämme: Die Knickpflege in der Postseefeldmark in Preetz sorgt für Empörung. Der Nabu befürchtet massive Schäden und hat den Vorgang am sogenannten „Stundenweg“ bei der Stadt Preetz angezeigt. Die wiederum hat das zuständige Kreisumweltamt informiert.

Voriger Artikel
Mit Holz-Ostereiern fing alles an
Nächster Artikel
Kaum Hoffnung für die L68

Bei der Knickpflege in der Postseefeldmark in Preetz wurden Äste teilweise abgerissen und Stämme gespalten.

Quelle: Silke Rönnau
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Silke Rönnau
Ostholsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3