19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Erntedank mit viel Fantasie

Dannau Erntedank mit viel Fantasie

Der Umzug zum Erntedankfest in Dannau lockt immer mehr Teilnehmer und Zuschauer an. Der Konvoi aus 44 historischen Treckern, 16 geschmückten Anhängern, 26 Pferden, einem Esel und verkleideten Fußgängergruppen zog sich in diesem Jahr über eine Länge von fast zwei Kilometer.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall mit drei Verletzten
Nächster Artikel
Auto überschlug sich: Zwei Verletzte

Die Dannauer Theatergruppe erinnerte beim Umzug an die Mode der 70er-Jahre.

Quelle: Hans-Jürgen Schekahn

Dannau. Über Tausend Besucher verfolgten das Spektakel mit den knatternden Dieselmotoren. Die Dannauer und Gruppen aus den Nachbarorten gingen mit viel Fantasie auf die Strecke. Die Kinder vom Käsehof Berg verkleideten sich als Mäuse, die aus einem großen Käse, der auf einen Trecker montiert war, herausschauten. Die Shopping Queens aus Dannau und Gowens fuhren mit einem Anhänger, der mit unzähligen Einkaufstüten bunt geschmückt war. Die Dannauer Theatergruppe zog die Blicke auf sich, weil sie mit bunten Schlaghosen und Hemden im Modestil der 70er-Jahre auflief.

 Die Riege der Ehrengäste, darunter Kreispräsident Peter Sönnichsen, führte Ministerpräsident a. D. Peter Harry Carstensen an. In gewohnt launiger Art sprach er auf Plattdeutsch zu den Zuhörern. Eigentlich sei er zu einer Feier zur Deutschen Einheit nach Frankfurt eingeladen gewesen. Als er aber Post aus Dannau bekommen habe, habe er am Main abgesagt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3