1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Anwohner fühlen sich überfahren

Erschließungsbeiträge Anwohner fühlen sich überfahren

Die Erneuerung von Fahrbahnen und Entwässerung erregt die Gemüter von Grundstückseigentümern in Hohwacht, denn sie werden für den Ausbau zur Kasse gebeten. Betroffen sind die Straßen Strandesberg und Kiefernweg, der Reiherstieg, die Waldstraße sowie die Vogelsiedlung.

Voriger Artikel
Bücherei wird aufgewertet
Nächster Artikel
Krimi-Autor wiederentdeckt

Der bevorstehende Ausbau der Waldstraße bringt die Anwohner auf den Plan. Gisela Vonnemann (von links), Horst von Wels, Klaus Gerres, Gabriele Kämpf, Patrick Herbke und Florian Gerres wollen ein Mitspracherecht haben.

Quelle: Orly Röhlk
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3