18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Dachstuhl stand in Flammen

Preetz Dachstuhl stand in Flammen

Sirenenalarm um 3.35 Uhr: Die Freiwillige Feuerwehr Preetz musste in der Nacht zum Montag zu einem Feuer im Mühlenweg ausrücken. Dort stand der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Flammen.

Voriger Artikel
Mit Tendenz nach oben
Nächster Artikel
Sönnichsen tritt nicht wieder an

Im Mühlenweg in Preetz war das Feuer in der Nacht ausgebrochen.

Quelle: Silke Rönnau

Preetz. "Alle Bewohner sind gerettet, es wurde keiner verletzt", erklärte Wehrführer Walter Lamp vor Ort. Die Bewohner wurden zunächst in der schräg gegenüberliegenden Rettungswache untergebracht. Zur Brandursache konnte Lamp noch nichts sagen.

Hier sehen Sie Bilder vom Feuerwehreinsatz.

Zur Bildergalerie

Unterstützung kam von den Wehren aus Schellhorn und Schwentinental, zumal zeitgleich auch noch eine Mülltonne in der Ostlandstraße brannte. Während die Preetzer Drehleiter vor dem Merfamilienhaus stand, wurde die Raisdorfer Drehleiter für den Löscheinsatz auf der Rückseite eingesetzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Silke Rönnau
Ostholsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3