16 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
Richtfest für neue Fahrzeughalle

Feuerwehr Probstei-Nord Richtfest für neue Fahrzeughalle

Am Donnerstag feierten die Gemeinden Krokau, Wisch und Barsbek gemeinsam das Richtfest und die Grundsteinlegung für die neue Feuerwehrfahrzeughalle. Die gehört zu dem interkommunalen Projekt des Zweckverbandes „Am Sandberg“ und wird im ersten Bauabschnitt fertig gestellt.

Voriger Artikel
Männergesangverein löst sich auf
Nächster Artikel
Hannes Wendroth neuer Geschäftsführer

Sven Howe (links) und Kurt Siegmund versenken die kupferne Zeitkapsel im Betonboden.

Quelle: Astrid Schmidt

Krokau. Folgen wird der Aus- und Umbau der ehemaligen Grundschule an der Krokauer Mühle, die dann zum Mittelpunkt des gemeindlichen und kulturellen Lebens der drei Kommunen werden soll.

„Es ist ein ganz besonderes Projekt und wir freuen uns über den planmäßigen Baufortschritt“, sagte Zweckverbandsvorsitzende und Krokauer Bürgermeisterin Kirsten Walsemann. Sie bedankte sich nicht nur bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Probstei-Nord, sondern auch bei den Architekten und der Amtsverwaltung für die Unterstützung und „hervorragende Zusammenarbeit“. Im Spätsommer diesen Jahres soll das Haus bezogen werden, die ehemals drei Feuerwehren der beteiligen Gemeinden haben sich, wie berichtet, zusammen geschlossen. Der Zweckverband hat neben den Belangen des Brandschutzes auch die gemeinsame Nutzung der ehemaligen Grundschule zum Inhalt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3