7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Seltene Exponate als Köder

Fischereimuseum Seltene Exponate als Köder

Schiffsmodelle, Fischernetze und jede Menge Informationen über die Geschichte des örtlichen Fischereigewerbes sind im Heikendorfer Rathaus zu sehen. Sie gehören zu den Exponaten der Ausstellung „Fischer und Fische“, die am Montag, 30. November, um 15 Uhr eröffnet wird

Voriger Artikel
Stress im Golferparadies
Nächster Artikel
34-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer

Jürgen Lehmkuhl (links) und Gerhard Draasch vom Förderverein Fischereigeschichte Möltenort zeigen den ersten, damals noch handbetriebenen Fischfinder, der in der Ausstellung „Fischer und Fische“ im Heikendorfer Rathaus zu sehen ist.

Quelle: Anne Gothsch
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3