6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Fischpass statt Sohlgleite

Probsteierhagen Fischpass statt Sohlgleite

Am Stauwehr der Hagener Au in Probsteierhagen kann keine Sohlgleite eingebaut werden, weil sich jetzt gezeigt hat, dass der Boden dadurch absacken könnte. Der Umweltbeirat Probsteierhagen hofft nun, dass bald ein Fischpass gebaut werden kann.

Voriger Artikel
Warten auf grünes Licht
Nächster Artikel
Fusion vor dem Aus

Erik Christensen (links) und Jörg Fister favorisieren für die Hagener Au einen Fischpass.

Quelle: Thomas Christiansen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Christiansen
Ostholsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3