4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Auf der Suche nach Paten

Flüchtlingshilfe Preetz Auf der Suche nach Paten

Flüchtlinge, die nach Preetz kommen, suchen schnell Anschluss. Diese Erfahrung macht jedenfalls Maren Sterzik als Koordinatorin der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe. Dafür sucht sie nun weitere Menschen, die sich in ihrer Freizeit als Sprachpaten oder Familienfreunde engagieren wollen.

Voriger Artikel
11,3 Millionen Euro fürs schnelle Netz
Nächster Artikel
Seenotretter freuen sich über Geldsegen

Dagmar und Rudi Manneck (links) engagieren sich in der „Familienfreundschaft“, Yvonne Ittermann (Zweite von rechts) ist als Sprachpatin tätig. Zusammen mit Nayef und Ahmad Bakrawi (von rechts), Abdulwase Halleem und Baara Bakra würden sie sich über weitere Mitstreiter freuen.

Quelle: Silke Rönnau
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Silke Rönnau
Ostholsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3