6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Am Ostufer steigen die Abwassergebühren

Förde-Düker Am Ostufer steigen die Abwassergebühren

Nun ist es offiziell: Die Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes Ostufer Kieler Förde (AZV) hat angesichts der Millionen-Investitionen einstimmig die notwendige Gebührenerhöhung für Schmutzwasser für nächstes Jahr beschlossen.

Voriger Artikel
Niemand muss alleine bleiben
Nächster Artikel
Richtfest für neue Psychiatrie

Exakt 486 solch tonnenschwerer Betonelemente, hier mit Ingenieur Arne Levsen, links, und AZV-Projektleiter Nobert Buchwald, wurden für die neue Schmutzwasser-Druckrohrleitung unterhalb der Kieler Förde verlegt.

Quelle: Christoph Kuhl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3