9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Fördermittel für die Grenzregion

Fehmarnbelt-Region/Kreis Plön Fördermittel für die Grenzregion

Die deutsch-dänische Grenzregion rückt auch für die Kreise Plön und Ostholstein näher – die als Tunnel geplante feste Beltquerung ist dabei ein Brückenschlag über nationale und kulturelle Grenzen hinweg. Um das deutsch-dänische Verständnis zu fördern, wurde das EU-Programm „Kultkit“ aufgelegt.

Voriger Artikel
Das Sauerfleisch ist legendär
Nächster Artikel
Frau stirbt bei Verkehrsunfall auf der B202

Susanne Lemke (links) von der Wirtschaftsförderungsagentur des Kreises Plön und Louise Boy Moe aus der dänischen Kommune Lolland wollen möglichst viele grenzübergreifende deutsch-dänische Projekte fördern.

Quelle: Peter Thoms
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Peter Thoms
Redaktion Ostholsteiner Zeitung/stellv. Ressortleiter

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3