11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Fördewanderweg wird Tatort

Krimi-Dreh in Heikendorf Fördewanderweg wird Tatort

Pistolenschüsse, Polizei und eine Leiche im Auto: Der Fördewanderweg ist in den vergangenen Tagen Schauplatz eines besonderen Verbrechens gewesen. Die Filmproduktionsfirma Network Movie drehte an der Heikendorfer Küste erneut für einen ZDF-Krimi mit Anna Maria Mühe in der Hauptrolle.

Voriger Artikel
Mobilität statt Stau-Frust
Nächster Artikel
Feuer zerstört Scheune mitten im Ort

Paul Schultz, Assistent der Set-Aufnahmeleitung, und Praktikantin Laura Voß besprechen die Abläufe vor dem Tatort.

Quelle: Nadine Schättler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3