7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Meterlanger Protest gegen Windkraft

Bürgerinitiative FrischerGegenWind Meterlanger Protest gegen Windkraft

Es ist wohl eine der größten Werbebanner-Aktionen in ganz Schleswig-Holstein. Mit 500 laufenden Metern Protest-Parolen wehren sich die Einwohner von Neu-Sophienhof in Fargau-Pratjau gegen Windkraftanlagen.

Voriger Artikel
Schwarze Rauchsäule über der B430
Nächster Artikel
Aktive Mitglieder drohen mit Austritt

Insgesamt 500 Meter Werbebanner gegen Windkraft durchziehen seit Donnerstagabend die Siedlung Neu-Sophienhof in Fargau-Pratjau.

Quelle: Nadine Schättler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr zum Artikel
Stromleitungen
Foto: Im Norden, wie hier Offshore, wird dank Windkraft derzeit mehr Strom produziert als im Süden Deutschlands. Das könnte mittelfristig zu unterschiedlichen Preisen führen.

Strom könnte für Verbraucher in Norddeutschland bald günstiger werden als im Süden. Das könnte ausgerechnet die Folge von Verzögerungen im Stromleitungsbau nach Bayern sein, wie die Bundesnetzagentur jetzt veröffentlichte. Das kritisiert Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3