7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Fusion soll endlich klappen

Gemeindewerke Fusion soll endlich klappen

Es ist nach den gescheiterten Fusionsverhandlungen 2005 und 2011 jetzt der dritte Anlauf für einen Zusammenschluss der Gemeindewerke Heikendorf und Schönkirchen: Zum 1. Januar 2017 soll nun eine Fusion erfolgen. Darauf hat man sich im paritätisch besetzten Lenkungsbeirat verständigt.

Voriger Artikel
Feuerwehrhaus ist ein heißes Thema
Nächster Artikel
Kutterbergung gescheitert

Heikendorf und Schönkirchen streben die Fusion ihrer Versorgungsunternehmen an.

Quelle: Christoph Kuhl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3