22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Der Hafen ist voll mit klassischen Jachten

German Classics in Laboe Der Hafen ist voll mit klassischen Jachten

Es ist ein Treffen der Superlative: Fantastisches Wetter, gute Windverhältnisse und rund 150 klassische Jachten – mehr können sich die Segler und Zuschauer der „German Classics“, die noch bis Sonntag im Hafen von Laboe zu erleben sind, nicht wünschen.

Voriger Artikel
Große Abenteuer auf kleiner Bühne
Nächster Artikel
Großeinsatz: Wohnungsbrand in Plön

150 klassische Jachten liegen noch bis Sonntag im Hafen von Laboe.

Quelle: Astrid Schmidt

Laboe. Auch die Vergabe des Restaurierungspreises, mit dem die „Libertas II“ von Günther Meyer aus der Nähe von Bremen bedacht wurde, war mit drei Bewerbern eine Herausforderung für die dreiköpfige Jury. Geboten wurde ihnen und den Zuschauern eine Parade quer durch die Segelgeschichte.

Teilweise 100 Jahre alte Boote, darunter Schärenkreuzer, Folkeboote und natürlich sechs legendäre 12-mR-Jachten, machten die "German Classics" zu einem vielseitigen Erlebnis. Für die Teilnehmer ging es allerdings auch ums Gewinnen, denn die betagten alten Damen traten an die Regattalinie und schenkten sich nichts. „Unsere Boote wollen wir nicht nur zeigen, wir wollen sie auch segeln“, sagte Wilfried Horns, einer der Organisatoren.

Hier sehen Sie Bilder von der "German Classics" in Laboe, 22.08.2015.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Astrid Schmidt

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3