2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Viele Ängste am Schönberger Strand

Haus der Integration 2 Viele Ängste am Schönberger Strand

Am Rand des Ortsteils Schönberger Strand sollen ab Oktober vor allem Flüchtlingsfamilien untergebracht werden. Über das Konzept für das Haus der Integration 2 wollte das Amt Probstei Mittwochabend vor Ort diskutieren. Viele der rund 150 Bürger äußerten aber grundsätzliche Vorbehalte, Ablehnung oder Angst.

Voriger Artikel
Bademeister mit Liebe zur Bühne
Nächster Artikel
Gnadenfrist für den Heimatbund

Ab Oktober will das Amt Probstei hier vor allem Flüchtlingsfamilien unterbringen: Haus Heidkate am Rand des Ortsteils Schönberger Strand.

Quelle: Thomas Christiansen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3