7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Haushaltsmisere setzt sich fort

Plön Haushaltsmisere setzt sich fort

Das Jahr ist 138 Tage alt und die Ratsversammlung der Stadt Plön hat ihren Haushalt verabschiedet. Es gab bei nur sieben Ja-Stimmen elf Enthaltungen und drei Ablehnungen für das mit dem Rotstift geschriebene Zahlenwerk, das ein Defizit von rund zwei Millionen Euro aufweist.

Voriger Artikel
Erfolg bei „Jugend musiziert“
Nächster Artikel
Frauenleiche in Kitzeberg entdeckt

Schafft die Stadt Plön Schwimmhalle, Stadtbücherei, soziales Dienstleistungszentrum Altes E-Werk und Tourist-Info ab, würde man zwei Millionen Euro pro Jahr sparen.

Quelle: Peter Thoms
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Peter Thoms
Redaktion Ostholsteiner Zeitung/stellv. Ressortleiter

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3