4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Seebadeanstalt öffnete mit Panorama

Heikendorf Seebadeanstalt öffnete mit Panorama

18,4 Grad warmes Wasser, etwa gleich warme Lufttemperaturen, gelegentlich Sonnenschein und die Folkebootregatta direkt vor der Nase: Unter diesen Bedingungen eröffnete am Sonnabend die Seebadeanstalt Heikendorf die Saison.

Voriger Artikel
Mann schleuderte aus seinem Auto
Nächster Artikel
Lkw-Fahrer mit 2,3 Promille am Steuer

 Saisonauftakt in der Seebadeanstalt Heikendorf: Laura Wienroth (links), Gerhard Schöler und Traute Weindl gehörten zu den ersten im Wasser.

Quelle: Andrea Seliger

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr zum Artikel
Heikendorfer Seebadeanstalt
Foto: Sie freuen sich schon auf den Saisonstart in der Heikendorfer Seebadeanstalt: Gerhard Schöler (links) und Peter Knöß sowie Traute Weindl (hinten links) und Christa Schöler vom Förderverein, hier zusammen mit Finn und Natalie.

Die Wassertemperatur der Kieler Förde lädt mit aktuell 13,5 Grad nicht gerade zum Baden ein. „Noch haben wir ja ein paar Tage bis zum Saisonstart“, hofft Gerhard Schöler vom Förderverein der Heikendorfer Seebadeanstalt auf besseres Wetter.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3