4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Hundewald: Einigung in Sicht

Stolpe Hundewald: Einigung in Sicht

Im Streit um die Einrichtung eines Hundewalds in Stolpe zeichnet sich eine Einigung ab. Die in einer Interessengemeinschaft zusammengeschlossenen Hundehalter gründeten jetzt einen Verein – und erfüllten damit eine zentrale Forderung der Gemeinde Stolpe.

Voriger Artikel
Show Brassband sucht Verstärkung
Nächster Artikel
Wiesenschlüsselblume kehrt zurück

Frauke Ziehmer (links) mit Mailo und Sonja Barg mit ihren drei Border Collies Ellie, Josie und Mae haben für den angestrebten Hundewald mit Gleichgesinnten einen Verein gegründet.

Quelle: Sven Tietgen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3