6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Neue Platten für das Kirchendach

Giekau Neue Platten für das Kirchendach

Die Johannes-Kirche zu Giekau ist in die Jahre gekommen. So war schon 2012 eine Sanierung des Turms unvermeidlich. Jetzt steht der Kirchengemeinde der zweite Bauabschnitt bevor.

Voriger Artikel
Schwerverletzte bei Autounfall
Nächster Artikel
Die letzte Fläche ist verkauft

Das Schieferdach der Johannes-Kirche zu Giekau ist geschätzt 130 Jahre alt. Im Juni sollen nach Angaben von Pastor Günther Suckow die Arbeiten zur Dacherneuerung und Reparatur des Ziegelsteinmauerwerks beginnen.

Quelle: Orly Röhlk
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige