21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kellerbrand in Raisdorf schnell gelöscht

Während Osterfeuer Kellerbrand in Raisdorf schnell gelöscht

Während des Osterfeuers der Freiwilligen Feuerwehr hat es in Raisdorf in einem Keller gebrannt. Da viele Kameraden anwesend waren, konnten die Feuerwehrleute zügig "Feuer aus" melden.

Voriger Artikel
Aus Dreiklang wird Whitman
Nächster Artikel
Neuer Pächter für das Soldatenheim

In Raisdorf wurde die Feuerwehr zu einem Kellerbrand gerufen. Hier zu sehen: die Brandspuren.

Quelle: Kreisfeuerwehrverband Plön

Raisdorf. Um 16.43 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Kellerbrand in Raisdorf gerufen, um 17.09 Uhr war er gelöscht. Dennis Rakow vom Kreisfeuerwehrverband Plön sagte dazu am Sonnabend: "Durch den Umstand, dass die Kameraden beim Osterfeuer anwesend waren, konnte die Feuerwehr Raisdorf innerhalb kürzester Zeit die Brandbekämpfung am Einsatzort einleiten."

Im Anschluss an die Brandbekämpfung wurden die Räume noch belüftet. Die 30 Einsatzkräfte von der Feuerwehr Raisdorf, Rettungsdienst und Polizei konnten nach gut einer Stunde wieder abrücken.

Warum das Feuer in dem Keller ausgebrochen war, ist unklar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3