9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ballsport bewegt Feuerwehrnachwuchs

Kin-Ball-Turnier Ballsport bewegt Feuerwehrnachwuchs

Es ist eine hierzulande eher unbekannte Ballsportart, die im kanadischen Quebec ihren Ursprung hat: Zum 1. Kin-Ball-Turnier trafen sich 16 Teams des Feuerwehrnachwuchses aus dem Kreis Plön am Sonnabend in der Selenter Schulsporthalle.

Voriger Artikel
Jecken starten in den Karneval
Nächster Artikel
Neuer Blick auf die Alte Schwentine

Mit gleich drei Mädels in der Mannschaft (von links: Lena Paysen, Beeke Kelling und Lisanne Lentföhr) war das Team aus Kühren/Wahlstorf zum Kin-Ball-Turnier angetreten.

Quelle: Christoph Kuhl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3