9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kläranlage auf Energiesparkurs

Lütjenburg Kläranlage auf Energiesparkurs

Die Lütjenburger Kläranlage erfüllt ab sofort alle behördlichen Auflagen in Bezug auf Umweltschutz und Betriebssicherheit und soll die Energiebilanz um 30 bis 40 Prozent verbessern. Dieses Ziel setzte Stadtwerke-Vorstand Dennis Schulz am Mittwoch bei der Abnahme des zweijährigen Umbaus.

Voriger Artikel
Konzertreihe kehrt zurück
Nächster Artikel
Gibt es doch bald einen Ortsbus?

Ingenieur Dirk Hansen (Mitte) erläuterte Ingo Eitelbach (Stadtwerke Plön, von links), Nils-Peter Riedel ( Gewässerbeauftragter der Stadt Lütjenburg), Traudl Holst (stellvertretende Bürgermeisterin), Hans Fritzenkötter und Thorsten Först, stellvertretender Vorsitzender und Vorsitzender des Verwaltungsrates, sowie Stadtwerke-Vorstand Dennis Schulz bei der Bauabnahme an der Kohlenstoff- und Eisen-Dosieranlage die Erneuerung der Technik.

Quelle: Orly Röhlk
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3