20 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Mann schwer am Kopf verletzt

Klausdorfer Festtage Mann schwer am Kopf verletzt

Eine familiäre und harmonische Stimmung bei den Klausdorfer Festtagen verzeichnete die Polizei, die rund 3000 Besucher beim Dorfplatzfest am Freitag zählte. Trotzdem gab es einige Einsätze. Ein Mann erlitt eine schwere Kopfverletzung. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Voriger Artikel
„Runaways“ laufen allen davon
Nächster Artikel
Parkgebühren am Katzbek

Am Rande der "Klausdorfer Festtage" wurde ein Mann schwer am Kopf verletzt.

Quelle: Silke Rönnau

Klausdorf. Der Sicherheitsdienst nahm den Besuchern an den Einlasskontrollen erhebliche Mengen mitgebrachter alkoholischer Getränke ab. Zum Ende der Klausdorfer Festtage gegen 23 Uhr wurden Platzverweise gegen 14 alkoholisierte Personen ausgesprochen.

Ein betrunkener 26-Jähriger aus Kiel-Elmschenhagen sollte laut Polizeiangaben zur Durchsetzung eines Platzverweises in Gewahrsam genommen werden. Dabei leistete er erheblichen Widerstand. Seine ebenfalls stark alkoholisierte Freundin wollte ihm beistehen und musste von den Polizisten mit körperlicher Gewalt abgedrängt werden. Dabei kratzte sie einen Beamten. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde im Portemonnaie des Mannes ein ausklappbares Messer gefunden, dessen Klinge in einer Scheckkarte versteckt war. Gegen beide wurden Strafanzeigen wegen Widerstand, Verstoß gegen das Waffengesetz und versuchter Gefangenenbefreiung gefertigt.

Am Ehrenmal außerhalb des Festgeländes wurde ein nicht mehr ansprechbarer Mann mit einer erheblichen Kopfverletzung gefunden. Offensichtlich war er bei einer körperlichen Auseinandersetzung von einem unbekannten Täter mit einem Faustschlag ins Gesicht niedergeschlagen worden und mit dem Hinterkopf auf die Feldsteinmauer geprallt. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt stationär in einer Klinik aufgenommen. Zeugen der Auseinandersetzung werden gebeten, sich bei der Polizeistation Schwentinental unter Tel. 04307/82360 zu melden. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3