6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Babys sind herzlich willkommen

Klinik Preetz Babys sind herzlich willkommen

Baby-Boom in der Klinik Preetz: 2015 gab es 19 Prozent mehr Geburten als im Vorjahr. Mit diesem Anstieg liegt die Klinik landesweit an der Spitze. Chefarzt Dr. Achim Niesel führt das vor allem auf das familiäre Ambiente zurück.

Voriger Artikel
Jobaussichten für Flüchtlinge
Nächster Artikel
TSV Klausdorf feiert 100.

Spitze für Babys: Chefarzt Dr. Achim Niesel und Oberärztin Dr. Sünje Keden freuen sich über die steigende Geburtenzahl der Klinik Preetz.

Quelle: Klinik Preetz

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Silke Rönnau
Ostholsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr zum Artikel
Geburten
Foto: Immer mehr Babys: Verbesserte Berufsmöglichkeiten für Eltern lassen die Geburtenzahlen in Schleswig-Holstein steigen.

2015 sind in Schleswig-Holstein wieder mehr Babys geboren worden – zum zweiten Mal in Folge. Seit 2013 haben die Geburtenzahlen damit um rund neun Prozent zugenommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3