9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Haushalt fast ausgeglichen

Kreis Plön Haushalt fast ausgeglichen

Das Land hat den Haushalt des Kreises Plön gerettet. Die vor Kurzem in Kiel getroffene Entscheidung, 90 statt bisher nur 70 Prozent der Kosten für die Unterbringung der Flüchtlinge zu tragen, spült im nächsten Jahr rund drei Millionen Euro zusätzlich in die Kreiskasse.

Voriger Artikel
Schulweg soll sicherer werden
Nächster Artikel
Aktivregion schüttet Förderung aus

Der Kreistag bewilligte der Verwaltung rund 24 neue Stellen.

Quelle: Dirk Schneider
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3