9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehren fusionieren

Krokau, Barsbek und Wisch Feuerwehren fusionieren

Der gemeinsame Name steht, das gemeinsame Haus wird gebaut, am gemeinsamen Konzept wird noch gefeilt. Freiwillige Feuerwehr Probstei Nord – das ist der Name, den sich die drei Feuerwehren Krokau, Barsbek und Wisch nun nach einer breit angelegten Bürgerumfrage geben werden. Nächster Schritt ist die Gründung des Zweckverbandes, dem alle drei Gemeinden bereits zugestimmt haben. Ziel ist die Neugründung der Wehr zum 1. Januar 2016.

Voriger Artikel
Wärmebank für die Schwimmhalle
Nächster Artikel
Polizeistation hat neuen Leiter

Foto: Sven Howe (Barsbek), Ingmar Jonsson (Wisch), Christian Stuhr (Krokau) und Klaus-Dieter Finck (Wisch) gehören zu der Arbeitsgruppe, die die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Probstei Nord vorbereitet. Grundstein dafür ist die gemeinsame Nutzung der ehemaligen Grundschule an der Krokauer Mühle (im Hintergrund).

Quelle: Astrid Schmidt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3