2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
„Berlin“ klar zur Probefahrt

Laboe/Bardenfleth „Berlin“ klar zur Probefahrt

Die Farbe leuchtet, Radargeräte laufen und die beiden schweren MTU-Motoren sind einsatzbereit. Das neue Flaggschiff der Seenotretter an der Kieler Bucht steht kurz vor der Probefahrt.

Voriger Artikel
Jetzt auf Facebook: Nachrichten aus Plön und Ostholstein
Nächster Artikel
Neuer Betreuer für die Ausbildung

Sie schwimmt: Die „Berlin“ kam bei der Fassmer-Werft zu Wasser und soll bis Dezember die Erprobung absolvieren.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3