19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Sprungtalent für sportliche Leistung geehrt

Laboe Sprungtalent für sportliche Leistung geehrt

Knapp 70 Laboer Einzelsportler und sechs Mannschaften wurden in Laboe bei der Sportlerehrung mit Medaillen und Urkunden ausgezeichnet. Bürgermeisterin Ulrike Mordhorst sprach von tollen Erfolgen und dankte auch den vielen Trainern für ihr Engagement.

Voriger Artikel
Neues Domizil für Sozialverband
Nächster Artikel
Herbert Sätje erstes Ehrenmitglied

Die Laboer Leichtathletin Pauline Helm (17), die für den Wellingdorfer TV startet, holte sich 2015 im Siebenkampf und in verschiedenen Einzeldisziplinen Titel und Top-Ten-Platzierungen auf Landesebene sowie bei Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften.

Quelle: Christoph Kuhl

Laboe. Pauline Helm (17), die für den Wellingdorfer TV startende Leichtathletin, ist amtierende norddeutsche Weitsprung-Meisterin (U18). Außerdem ist sie Landesmeisterin im 100-Meter-Hürdenlauf im Freien (U18) und in der Halle (U20) und belegte bei den Deutschen Meisterschaften im Freien im Finale Platz sieben. Im Siebenkampf holte Pauline Helm zudem den Mannschaftstitel bei den Landes- und den Norddeutschen Meisterschaften. Eine weitere Top-Ten-Einzelplatzierung gelang ihr auf Bundesebene im Weitsprung. Turnerin Kathrin Heim (Jahrgang 2001) vom TV Laboe, die dem Landeskader angehört, wurde 2015 Team-Landesmeisterin in der Kür und kam in der Einzelwertung auf Platz vier. Mathilde Schadowski (19) vom Reit- und Fahrverein Kirchwerder, Landesmeisterin im Einzelvoltigieren bei den Damen, qualifizierte sich mit einem siebten Platz für die Deutschen Meisterschaften. Fußball-Torhüterin Hannah Weber (Jahrgang 2003) vom VfR Laboe holte mit der Kreisauswahl des KFV Kiel den Landesmeistertitel in der D-Jugend. Die Segler Uwe Pfuhl (55/Folkeboot), Nicolas Melzwig (42/505er), Ulrich Schaefer (70/Folkeboot), Sönke Durst (57/Folkeboot) und Maximilian Müller (20/Laser Standard) vom Laboer Regatta Verein haben an deutschen und internationalen Meisterschaften zum Teil vordere Platzierungen eingefahren.

Die weiteren Ehrungen: Nadine Kierspel, Theresa von Lardon, Maria Kiefer, Kaija Maus, Lea Romanus, Theresa Sindt, Lara Joline Lamp (Jahrgang 1999-2002), Janine Rattanavong, Chiara Dibbern, Charlotta Wanhoff, Madleen Preißler, Yara Reußner (Jahrgang 2003-2004), Nele Emmen, Viktoria von Essen, Sara Dirbach, Sherin Dibbern, Jaqueline Rothöft (Jahrgang 2003), Anna Mau, Jule Trapp, Marie Ulrich, Lise Behrend, Janina Schliwitzki, Lucy Saxen (Jahrgang 2007 und jünger), Nele Nienhaus (2004), Nia Wollschläger (2008), Liv Feldmann (2009)/alle vom Turnverein Laboe).

Louisa Mundt (Schwimmen/TSV Klausdorf und Tennis /Laboer Tennisclub), Elisa Heinrich, Nele Nienhaus, Hannes Lilie, Hendrik Rathmann, Nick Nienhaus (alle Tennis). Viktor Abdul-Salam, Aileen Becker, Jasper Jacobsen, Julius von Ketelhodt, Lisa Matthes, Linus Mordhorst, Nele Nienhaus, Malte Ohler, Tizian Schultheiß, Maria Wildmann (Schwimm-Mannschaft Grundschule Laboe). Ben Köhler, Jan Schäfer, Joel Rilke, Jorge Schmeling, Joshua Dietschmann, Julius von Ketelhodt, Kalvi Rumohr, Lennard Brandt, Linus Mordhorst, Max Haak, Max Konrad Hamann, Nile Sörensen, Paul Kreidl, Silas Bierkant, Tove Heiden (VfR Laboe/Fußball E1-Junioren).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3